Bericht Skibazar 2017

Gelungener Skibazar 

Ski, Stiefel, Stöcke, Snowboards, Helme, Skianzüge und noch vieles mehr umfasste das Warenangebot, das die Skizunft Wendlingen beim Skibazar am Samstag in der Sporthalle im Grund den Käufern anbot. 

So viel Ware wie schon lange nicht mehr wurde von den Verkäufern zum Vermitteln angeliefert. Diese große Resonanz erfreute die Käufer genauso wie die Organisatoren und bescherte der Skizunft einen erfolgreichen Tag. 

Im Foyer der Sporthalle hatte die Schischule ihren Stand aufgebaut und alle Besucher konnten so das reichhaltige Veranstaltungsangebot für die kommende Skisaison 2017/2018 studieren und sich gleich zu der einen oder anderen Ausfahrt oder Skikurs anmelden.

Das Bewirtungsteam versorgte die Besucher und Helfer im Foyer mit Kaffee und leckerem selbstgebackenem Kuchen, Getränken oder einer Gulaschsuppe. Hier gilt der besondere Dank den vielen Kuchenspendern.

 Der Einladung zum Börsenhock am Abend folgten dann nochmals viele Mitglieder.

Um dies alles erfolgreich zu bewältigen, waren wieder viele Helfer notwendig. Doch von Jung bis Alt, alle waren mit viel Energie im Einsatz und Vorstand Peter Benz konnte am Abend Allen seinen großen Dank aussprechen.

Danke auch an das Sportgeschäft Räpple, das die Skizunft sehr umfangreich unterstützt hat. 

Noch ein Hinweis zum Schluss: Am 17.11.2018 findet der nächste Skibazar statt.

Bericht Gletscherausfahrt

Skischule goes Hintertux
 
Skifahren, und das 365 Tage im Jahr – kaum ein Skigebiet in den Alpen kann mit diesem Slogan werben. Der Hintertuxer Gletscher kann es! Ganz hinten im Zillertal werden Ski und Snowboard nie weggesperrt.
Aus diesem Grund haben wir uns am letzten Wochenende, 20.-22. Oktober zur internen Fortbildung in dieses herrliche Skigebiet aufgemacht.

Und wir können mit Recht behaupten: Es hat sich mal wieder gelohnt! Ein Tag perfektes Wetter und top Pistenbedingungen am zweiten Tag Schnee und schwierige Verhältnisse. Dazu ein hoch motivierter Landesausbilder - so lässt sich unser persöhnliches Skiopening umschreiben. Obwohl wir auch nachts Gas gegeben haben, saßen wir an beiden Tagen schon früh im Gletscherbus und konnten es kaum erwarten, die ersten Schwünge in den Schnee zu ziehen. Und es war einfach ein Traum: Jede Abfahrt erzeugte ein breites Grinsen auf den Gesichtern.

Sportabende

Seit Mitte September finden wieder die wöchentlichen Sportangebote der Skizunft Wendlingen statt. Verschiedene Angebote halten die Vereinsmitglieder über den Winter fit. Schaut vorbei und probiert es aus.
 
Power-Mix: In einem Mix aus Aerobic, Pilates und Kräftigungsübungen gibt´s die optimale Vorbereitung für die Piste. Mit viel Abwechslung werden Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination - teils unter Einsatz von Kleingeräten - trainiert. Sporthalle Gartenschule, mittwochs 19-20 Uhr.
 
Frauensport: Sinnvoll und mit Spaß werden Kraft und Beweglichkeit verbessert. Kondition, Koordination und Entspannung kommen aber auch nicht zu kurz. Verschiedene Gymnastikformen bringen die nötige Abwechslung. Sporthalle Gartenschule, mittwochs 20-21 Uhr.
 
Herrensport Gruppe 1: In dieser Stunde werden Muskeln trainiert und der Körper beweglich gemacht. Sporthalle Im Grund, dienstags 19.30-20.30 Uhr.
Herrensport Gruppe 2: Ein bunter Mix aus abwechslungsreichen Kräftigungsübungen und Ausdauerinhalten ebenso wie verschiedene Ballsportarten wie Fußball oder Basketball bereiten sie Sportler auf die Skisaison vor. Sporthalle Im Grund, dienstags 20.30-21.30 Uhr.
 
Youngsters: Für alle 8-12 Jährigen, die Lust auf Sport, Spiel und Spaß haben. Auf dem Programm steht ein erlebnisreiches Bewegungsangebot mit und ohne Geräte. Einfach vorbeischauen und Freunde mitbringen. Sporthalle Gartenschule, mittwochs 17.30-19 Uhr.

Graffiti Garagen

Was tun mit schneeweißen Garegen, die abseits jeglicher Bebauung stehen? Warten bis irgendwelche Chaoten sich mit Edding verewigen oder irgendwer sich mit Graffiti versucht und die Tore und Wände verschandelt? Nicht mit uns:-)

Der Ausschuss hatte sich mit genau diesen Fragen beschäftigt. Durch einen Zufall und persönlichen Kontakt kam es jetzt zu einer Kooperation mit einer 10. Schulklasse des Robert-Bosch-Gymnasiums in Wendlingen. Die Vorstellung unsererseits war ein großes Graffiti über die komplette Front und die Seitenwand. Die Umsetzung erfolgte im Rahmen des BK-Unterrichts der Klasse und Ihres Lehrers Herr Kilian.

Die Farben wurden von unserer Seite gestellt und die Schüler und ihr Lehrer haben die letzten zwei Dienstage, jeweils an ihrem freien Mittag die Garagen gesprayt. Nach anfänglicher Zurückhaltung auf neue, weiße Garagen zu sprühen, lief es immer besser und die Jugendlichen hatten ziemlich schnell den Dreh raus. Und bei Fragen und für Tipps war ja auch Herr Kilian anwesend.

Das vorläufige Ergebnis am ersten Dienstag Abend hat uns schon ziemlich gut gefallen und unsere Erwartungen voll erfüllt. Die Schüler waren jetzt nochmals einen Mittag mit dem Feintuning beschäftigt und haben ihr Gesamtkunstwerk vollendet. Das Ergebnis ist einfach super und ein absoluter Hingucker.

Liebe Mitglieder, schaut Euch die Garagen einfach mal in Live und vor Ort an. Ihr werdet einiges an coolen und kreativen Motiven entdecken.

Das Bild zeigt einen Teil der Schüler bei der Arbeit. Weitere Bilder, auch von den fertig besprühten Garagen gibt es im Galeriebereich.

Vielen Dank an die Klasse 10b des RBG und ihren Lehrer!!!