Saison Winter 21 / 22

Wintersaison

Das Thema Corona bestimmt wieder einmal unsere Planungen und unser Vereinsleben. Aktuell läuft unser Übungsleiterbetrieb noch reibungslos mit Hygienekonzept.

Und mittelfristig ist natürlich auch die Planung der kommenden Winter- und Skisaison betroffen. Wir haben uns hierzu wieder frühzeitig Gedanken gemacht und ein Konzept erstellt. Wir haben unser Winterprogramm entsprechend angepasst und werden flexibel reagieren.

Folgende Veranstaltungen und Kurse sind fix geplant:

  • Skibazar
  • Kinderkurse Alb
  • Tagesausfahrten und Kurse mit Bus- und Eigenanreise
  • 24h Ausfahrt
  • Jugendskilager Wagrain
  • punktuell Veranstaltungen, evtl. auch kurzfristiger

Die geplanten Termine und Inhalte sind hier auf der Seite online. Anmeldungen sind ab Skibazar, 13. November möglich.

Anmeldungen zu Albkursen gestaffelt. Somit hat jeder die Möglichkeit sich anmelden zu können.

Aus dem Grund der Schlecht-Planbarkeit aktuell wird es kein Saisonheft 21 / 22 in klassischer Version geben. Wir haben uns dagegen entschieden, da wir nicht die nötige Planungssicherheit haben. Wir werden Euch hier auf der Homepage und mit Flyern auf dem Laufenden halten.

 

Konzept Corona Ausfahrten und Kurse:

Allgemein:
- Um unsere Kurse und Ausfahrten für Sie als Teilnehmer:innen und auch für unsere Skilehrer:innen möglichst sicher zu gestalten, haben wir uns für die Saison 2021/22 für die 2G-Plus-Regelung entschieden: Für Erwachsene gilt 2G, für Kinder und Jugendliche 3G (Nachweis Kindergarten oder Schule genügt).
- Die Nachweiskontrolle erfolgt vor Kursbeginn bzw. Antritt der Busfahrt. Es erfolgt ein Ausschluss, falls kein entsprechender Nachweis vorgelegt werden kann.

- Die Teilnahme ist außerdem ausgeschlossen, wenn
1. Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person besteht oder bestand, sofern seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind oder

2. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus auftreten, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten und Halsschmerzen.

- Datenverarbeitung/Erfassung:
Die Skizunft Wendlingen als Veranstalter ist rechtlich verpflichtet folgende Daten zu erheben:
- Name und Vorname des Veranstaltungsteilnehmers
- Datum der Veranstaltungsteilnahme mit Beginn und Ende
- Telefonnummer und Adresse des Teilnehmers
um im Falle einer Infektion eine Nachverfolgung von Kontaktpersonen durch die Behörden zu ermöglichen

Skikurse:
- Für die Skikurse gelten die jeweils zum Veranstaltungsdatum geltenden Konzepte des jeweiligen Skigebiets
- Mund- und Nasenschutzmaske (medizinische oder FFP2-Maske, Kurs in Österreich: FFP2-Maske ist Pflicht!) muss getragen werden, sofern der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann oder es sich um geschlossenen Bereiche (Gondeln, Sessellifte mit Haube und Zugangsbereiche zu den Liften)

Busfahrt:
- Für die Busfahrten gilt das Hygienekonzept der Firma Fischer. Dieses finden Sie hier (Link einfügen auf https://www.fischer-omnibus.de/aktuelles/unser-hygienekonzept-30/)
- es wird eine verbindliche Sitzplatzeinteilung für die gesamte Busfahrt geben
- Mund- und Nasenschutzmaske muss die gesamte Zeit getragen werden (Ausnahme derzeit: Österreich)

***Für alle Veranstaltungen gilt: Wir behalten uns aufgrund der jeweils aktuellen Coronasituation vor, Veranstaltungen gegebenenfalls kurzfristig abzusagen. Bitte informieren Sie sich hierfür kurzfristig auf unserer Website über die Durchführbarkeit unserer Veranstaltungen.***

Trotz aller Umstände freuen wir uns auf einen hoffentlich schneereichen Winter 2021/2022 gemeinsam mit euch! Bleibt fit und gesund,

Eure Skischule Wendlingen.

Aktuelles November / Corona

Winterprogramm online

Anmeldungen ab 13. November möglich.

Sportabende und Kurse - Gruppen in Präsenz

Änderung Frauensport -> ab Dezember online!!!

Aufgrund der aktuell bestehenden Corona Bestimmungen können wir unsere Sportangebote noch wie gewohnt anbieten. Verschärfte Regeln aufgrund der Alarmstufe!

Das betrifft den Kindersport, PowerMix und Männersport.

Wir sind seit September wieder mit dem altbekannten Angebot an Sportabenden in der Halle.

Alle Infos und Vorgaben zu den jeweiligen Sportabenden bekommt Ihr von den verantwortlichen Übungsleitern.

Unser Hygienekonzept zur Umsetzung der Sportstunden findet Ihr hier unter Aktuelles.

Wir hoffen, dass Ihr alle gesund und fit bleibt.

 

 

Hygienekonzept SZW 2021

 

Allgemeines Hygienekonzept zu Corona

 Betrifft folgende Gruppen:

Herrensport

Frauensport

Kindersport/ Youngsters

Power Mix

 

 Für alle Gruppen gelten folgende allgemeine Regelungen:

1. Mindestabstand von 1,5m unter allen Personen

2. Nur gesunde Personen können teilnehmen, d.h. keine Anzeichen von grippeähnlichen  oder den speziell Corona zuzuschreibenden Symptomen

3. Allgemeine gesetzliche Vorgaben müssen befolgt werden

4. Allgemeine Regeln zur Hygiene sollten dringend eingehalten werden, z.B. Hände desinfizieren, Niesen und Husten in Armbeuge

5. Es muss eine Anwesenheitsliste erstellt werden, welche 3 Wochen aufzubewahren ist

6. Pro Gruppe, bzw. Trainingsgruppe muss es einen Verantwortlichen geben, welcher vom Verein auch der Stadt genannt wird

7. Die Übungsleiter und Teilnehmer sind für die Einhaltung der Regeln verantwortlich

8. Das Hygienekonzept, bzw. der Leitfaden und Regeln sind den Teilnehmern vorzulegen und sind auf der Homepage veröffentlicht

 

 

Für alle Gruppen, welche ihr Training in der Sporthalle abhalten gelten folgende Bestimmungen:

1.      2G Regel:

·         Geimpft, Genesen

·         Der Nachweis muss jeweils vor der Stunde beim Übungsleiter vorgelegt werden. Digital (Apps) oder auf Papier (Impfausweis/ Testnachweis …)

·         Kinder benötigen bei Glaubhaftmachung des Schülerstatus keinen Testnachweis

2.      Ansammlungen im Eingangsbereich sind zu Vermeiden

3.      Eigene Matte und Handtuch müssen mitgebracht werden.

4.      Trainingsgeräte und Oberflächen müssen desinfiziert werden

5.      Entbindung von der Maskenpflicht nur während des Sports

6.      Halle muss vor und nach dem Trainingsbetrieb gelüftet werden, während der Stunde ebenso regelmäßig

 

Skizunft Wendlingen e.V.

November 2021

 

Skibazar 2021

Samstag, 13. November 2021 - Sporthalle im Grund

Nach einjähriger Pause wollen wir am 13. November 2021 wieder einen Skibazar durchführen. Um mit dem richtigen Equipment ausgestattet zu sein, bieten wir allen die Möglichkeit, Ski, Skistiefel, Skihelme und vieles mehr zu erwerben.

Ein sehr großes Angebot an gut erhaltenen aber auch neuen Wintersportartikeln erwartet Sie bei uns. Zudem besteht während des Verkaufs auch die Möglichkeit, sich über die Skikurse und Ausfahrten der Skizunft Wendlingen zu informieren und anzumelden.

 

Termin: Samstag, 13. November 2021, Sporthalle im Grund, Neuffenstraße 76 in Wendlingen

Annahme der Artikel: 10-12.30 Uhr

Vermittlung der Artikel: 14-15.30 Uhr

Abholung der Ware bzw. Auszahlung: 17-18 Uhr

 

Für jeden vermittelten Artikel werden 15 % als Vermittlerprovision einbehalten. Pro abgelieferten Artikel verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 0,50 Euro. Alle angelieferten Artikel müssen in einem technisch einwandfreien Zustand sein und den geltenden Sicherheitsbestimmungen entsprechen.

Die Einhaltung der Hygienevorschriften ist uns sehr wichtig. Daher gilt an diesem Tag aufgrund der Warnstufe im gesamten Bereich die 3-G-Plus Regelung (Geimpft, Genesen, PCR Test max. 48h). Kinder und Jugendliche sind mit Nachweis entsprechend ausgenommen. Bitte weisen Sie sich am Eingang entsprechend aus. Der QR-Code der Luca- und Corona-App für die Aufenthaltsregistrierung ist ebenfalls am Eingang verfügbar. Außerdem gilt im gesamten Bereich für alle Besucher ab 6 Jahren die Maskenpflicht

Zu unserem großen Bedauern müssen wir in diesem Jahr auch auf die Bewirtung der Besucher sowie das Rahmenprogramm für die Kinder verzichten.

 

Stadtradeln

 

 

 

 

 

Liebe Mitglieder,

 die Skizunft Wendlingen nimmt am Wettbewerb „Stadtradeln“ teil. In diesem Wettbewerb geht es darum, in dem Zeitraum vom 28.6-18.7.21 so viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen wie nur möglich. Ziel ist neben dem Beitrag zum Klimaschutz, die Radinfrastruktur im Landkreis zu verbessern. Jeder gefahrene Kilometer zählt, auf dem Weg zur Schule oder in die Arbeit, in die Stadt zum Einkaufen, ins Freibad oder nach Kirchheim zum Eis essen.

 Alles was ihr braucht ist ein Smartphone und die App „Stadtradeln“. Im Downloadbereich (ganz unten auf dieser Seite) findet ihr eine Schritt für Schritt Anleitung zur Anmeldung. Vergesst bitte nicht die Mannschaftszugehörigkeit (Skizunft Wendlingen) anzugeben. Vor jeder Fahrt startet ihr in der App eure Aufzeichnung und beendet diese am Ziel eurer Tour.

 Getreu dem Motto „Wintersportler werden im Sommer gemacht“ hoffen wir mit vielen Vereinsteilnehmern eine Konkurrenz für die anderen Vereine in der Stadt zu sein. Ebenfalls kann unsere Stadt im Landkreis als Fahrradaktivste Stadt ausgezeichnet werden. Also ab aufs Rad und wenn auch nur, um ein Eis in Kirchheim zu essen oder schnell ins Freibad zu fahren.

 

 Unter allen Teilnehmern verlosen wir:

 1 x Abendessen für 2 Personen beim Bazarhock

3 x 2 Getränke bei der Nacht der 1000 Lichter oder bei Fire&Ice

 

Wir hoffen auf eure Unterstützung.

 Euer Vorstand