Bericht Vinzenzifest 2017

Das diesjährige Vinzenzifest bot der Skizunft Wendlingen wieder die Gelegenheit und Plattform sich bei einer großen Veranstaltung in Wendlingen zu präsentieren. Und wir können auf ein ergolgreiches Wochenende zurückschauen.
Gemeinsam mit dem TV Unterboihingen, der Egerländer Gmoi und noch ein paar weiteren Vereinen hatten wir wie bereits die letzten Jahre die Bewirtung übernommen.

Das diesjährige Vinzenzifest fand für uns erneut über zwei Tage statt. Samstagnachmittag ging es mit dem Aufbau unseres Standes am Marktplatz los, Samstagabend heizte die 107,7-Party bei bestem Wetter den Besuchern richtig ein. Auch der Sonntag war wieder einiges los, es gab wieder einen Festzug und ein umfangreiches Rahmenprogramm. Und trotz eines kurzen Regenschauers am Mittag waren wieder viele Gäste in der Stadtmitte.
Wir hatten erneut den Grillpart übernommen und in Form von Grillgut und Spätzle mit Soße für das leibliche Wohl gesorgt. Der Gewinn durch unseren Verkauf  fließt direkt der Vereinskasse zu.
Damit die Veranstaltung problemlos verlaufen konnte, waren eine ganze Menge Helfer beteiligt. Vorbereiten, grillen, ausgeben, kassieren sowie Auf- und Abbau wurden von den Vereinsmitgliedern in gewohnt professioneller Manier bewältigt.

Danke an alle Beteiligten des Festes von Seiten der Stadt Wendlingen, den anderen Vereinen und unseren Lieferanten. Vor allem aber herzlichen Dank an alle Helfer und Unterstützer für die Hilfe und den wieder einmal gezeigten Einsatz für die Skizunft!

Weitere Bilder in unserer Galerie.

Graffiti Garagen

Was tun mit schneeweißen Garegen, die abseits jeglicher Bebauung stehen? Warten bis irgendwelche Chaoten sich mit Edding verewigen oder irgendwer sich mit Graffiti versucht und die Tore und Wände verschandelt? Nicht mit uns:-)

Der Ausschuss hatte sich mit genau diesen Fragen beschäftigt. Durch einen Zufall und persönlichen Kontakt kam es jetzt zu einer Kooperation mit einer 10. Schulklasse des Robert-Bosch-Gymnasiums in Wendlingen. Die Vorstellung unsererseits war ein großes Graffiti über die komplette Front und die Seitenwand. Die Umsetzung erfolgte im Rahmen des BK-Unterrichts der Klasse und Ihres Lehrers Herr Kilian.

Die Farben wurden von unserer Seite gestellt und die Schüler und ihr Lehrer haben die letzten zwei Dienstage, jeweils an ihrem freien Mittag die Garagen gesprayt. Nach anfänglicher Zurückhaltung auf neue, weiße Garagen zu sprühen, lief es immer besser und die Jugendlichen hatten ziemlich schnell den Dreh raus. Und bei Fragen und für Tipps war ja auch Herr Kilian anwesend.

Das vorläufige Ergebnis am ersten Dienstag Abend hat uns schon ziemlich gut gefallen und unsere Erwartungen voll erfüllt. Die Schüler waren jetzt nochmals einen Mittag mit dem Feintuning beschäftigt und haben ihr Gesamtkunstwerk vollendet. Das Ergebnis ist einfach super und ein absoluter Hingucker.

Liebe Mitglieder, schaut Euch die Garagen einfach mal in Live und vor Ort an. Ihr werdet einiges an coolen und kreativen Motiven entdecken.

Das Bild zeigt einen Teil der Schüler bei der Arbeit. Weitere Bilder, auch von den fertig besprühten Garagen gibt es im Galeriebereich.

Vielen Dank an die Klasse 10b des RBG und ihren Lehrer!!!

Bericht Mannschaft beim Wendlinger 24h-Schwimmen

Die Skizunft Wendlingen nahm dieses Jahr beim Wendlinger 24-Stunden-Schwimmen teil.
Dieses fand Freitag den 07.07.2017 von 19.00 Uhr bis 08.07.2017 um 19.00 Uhr statt.
Zwar ist Wasser ein anderer Agretatzustand von Schnee, aber unsere Teilnehmer haben sich gar nicht schlecht geschlagen. Immerhin kamen wir als Verein mit 16600m auf einen ordentlichen 18.Gesamtrang bei den Hobbymannschaften.
Da es einen Pokal für besonders kreative Mannschaften gab, hatte sich ein Teil von uns mit Skihelm, Mütze und Skibrille ins Wasser begeben. Ungewohnt und lustig, aber durchaus machbar.
Ein gemeinsames Skizunftschwimmen fand zur Spukstunde von 00.00Uhr bis 1.00Uhr nachts statt.
Danke an unsere Teilnehmer, nächstes Jahr wieder!
Und ein großes Lob und Respekt ans DLRG Wendlingen für eine tolle Veranstaltung!!!
 

Kindersport Outdoor

Aufgrund der Hitze hatten irgendwie alle keine Lust auf heiße Turnhalle.

Was liegt da näher als eine Abkühlung im Wasser?

Daher ging es heute mit den Kids vom Kindersport in die Lauter. Wir sind auf Höhe Kreisel Kirchheimerstraße eingestiegen und dann bis zum großen Wehr durch den von oben doch bekannten Fluss gewatet. Aber irgendwie sah vom Wasser alles anders aus. An manchen Stellen war es doch tiefer als erwartet und die Strömung hatte es ein paar mal in sich.

Es war anstrengender als gedacht, aaaaber ein rießen Spaß für alle. Und sicher nicht das letzte mal Lauter, vorausgesetzt der Sommer bleibt.

Hüttenwochenende für Kinder und Jugendliche

Ihr seid im Alter zwischen 8 und 15 und habt Lust im Sommer ein cooles Hüttenwochenende mit euren Freunden zu verbringen? Dann seid ihr bei uns genau richtig!

Wir, die Skizunftjugend Wendlingen organisieren für euch vom 14. bis 16. Juli drei Tage Spiele, Spaß und Action. Freitagabends geht es los auf die Otto-Mörike-Hütte in Bissingen bei Kirchheim unter Teck. Dort erwartet euch neben einem coolen Grillabend und einer Nachtwanderung mit Fackeln noch vieles mehr bevor es sonntagmittags wieder nachhause geht.

Wir freuen uns auf euch. Anmelden könnt Ihr Euch per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Einfach kurze Mail mit Name, Adresse, Alter und dem Stichwort Hüttenwochenende schreiben.

Eure Skizunftjugend